Inszenierungen für vorbeifahrende Züge

26. + 27.08.2017

Von Naumburg bis Jena rennt der schnellste Mann des Saaletals mit dem Zug um die Wette. Nur mit Muskelkraft und einigen „Hase und Igel“-Tricks wird es ihm (und seinen vielen Doppelgängern) gelingen, den Zug zu besiegen. Ob du sportlich bist, spielt keine Rolle. Unterstütze uns mit Rollschuhen, Rennrad, Skateboard, Wasserski oder zu Fuß. Keine Lust dich zu bewegen? Dann melde dich an für die Fan Crowd unseres Sprinters und feuere ihn an.

kontakt@bewegtesland.de

Start- und Endpunkte von Bewegtes Land sind die Bahnhöfe Jena Paradies und Naumburg (Saale). Getarnt als wartende Reisende drehen sich dutzende Menschen auf dem Bahnsteig zum Zug, singen in die geöffneten Zugtüren – und blicken in die überraschten Gesichter der Passagiere. Sing mit: allein, mit deinen Freund*innen oder mit deinem Chor!

kontakt@bewegtesland.de

Den Zuschauer*innen in den Zügen bietet sich ein seltsames Bild: Die Autos auf den Straßen entlang der Strecke fahren farblich sortiert. Da begegnet ein Korso roter Autos einer Reihe von blauen. Fahr mit! Gib einfach Fahrzeugtyp und Farbe deines Autos an – am besten mit Bild. Denn viele halten ja Türkis für Grün.

kontakt@bewegtesland.de

Du spielst gern Theater oder willst eigene Ideen einbringen? Entwickle mit uns eine Szene. Kurze slapstickhafte Situationen werden entlang der Zugstrecke von verschiedenen Personen wiederholt. Die Zuschauer*innen in den Zügen erleben so eine beiläufig entdeckte Momentaufnahme mehrmals staunend wieder. Hilf uns, ihnen Déjà-vus zu bescheren!

kontakt@bewegtesland.de

Ja, richtig gelesen. Wir suchen Leute mit Sinn für skurrilen Humor oder Hang zu pflanzlicher Selbstdarstellung. Dutzende von lebendigen Büschen rennen auf Kommando auseinander, versuchen aufgeschreckt von der Geschwindigkeit des Zuges ihren Wurzeln zu entfliehen.

kontakt@bewegtesland.de

In Döbritschen am Saalerastplatz fahren die Züge langsam einen großen Bogen. Hier blicken die Bewohner*innen des Saaletals von selbststehenden Leitern aus in die Zugfenster hinein – ein Moment auf Augenhöhe. Komm mit deiner Leiter nach Döbritschen!

kontakt@bewegtesland.de

Du hast Lust hinter den Kulissen zu helfen? Weise die Darsteller*innen ein oder gib das Startzeichen für eine Reihe rasender Bäume. Hilf uns mit einer Kuchenspende, mit deinem handwerklichen Geschick oder werde Pat*in: Lass zusammen mit deinen Freund*innen einen Hai aus der Saale springen. Oder feiere dein Betriebsfest entlang der Zugstrecke – du und deine Kolleg*innen getarnt als jubelnde Fans unseres Wettläufers.

kontakt@bewegtesland.de

Bewegtes Land verwandelt das Saaletal in eine 30 km lange Bühne. Etwa 50 kleine und große Inszenierungen entlang der Strecke Jena Paradies – Naumburg richten sich an die Passagiere in den vorbeifahrenden Zügen. Wir suchen DICH – vor oder hinter den Kulissen, als Wettläuferin gegen den Zug, in Flashmobs an den Bahnhöfen, als Strippenzieherin, als Autofahrerin, als rennenden Busch oder als Komparsin im künstlichen Nebel.

Aufführung
Sa 26.8.17 // 10:38 - 18:25
So 27.8.17 //13:31 - 17:18

3 x 4
Die Aufführung am letzten Augustwochenende besteht aus drei 4-stündigen Schichten. Du kannst einzelne Schichten wählen oder das ganze Wochenende mitmachen. Für Getränke und Snacks während der Aufführung sorgen wir. Mit deiner Teilnahme erhältst du ein Bändchen für die Party am 26.8.17 in Bad Kösen, zu der alle Mitwirkenden eingeladen sind. Wir freuen uns auf dich!

I: Sa, 26.8.17 // 10:38 – 14:25
II: Sa, 26.8.17 // 14:38 – 18:25
III: So 27.8.17 // 13:31 - 17:18

Hauptprobe
Sa, 19.8.17

Generalprobe
Fr, 25.8.17